Willkommen    Geschichte    Antoniuskapelle    Vereine    Bürgerhaus    Kindergarten    Veranstaltungen    News    Impressionen     Alte Fotos    Impressum    
Dorfchronik
      Peter Sasowski         Luftaufnahmen
  Hausnamen in Hohn und Kolvenbach und ihre Bedeutung

 

Hausnamen in Hohn und Kolvenbach und ihre Bedeutung

von Willibald Kolvenbach aus Hohn

 

Hohn Karpfenstr. 44

 

Hausname: Hoppens

Hohn, Karpfenstraße 44

Hoppens Rainer                         Rainer Kolvenbach
wohnt heute nicht mehr in diesem Haus, sondern in einem Neubau

 

Im Haus Hoppens" (heute Karpfenstraße 44) wohnten in der Mitte des 19. Jahrhunderts Jakob und Elisabeth Lorbach geb. Robbel, danach deren Sohn Peter Lorbach mit seiner Ehefrau Apollonia geb. Zinken und schließlich deren Sohn Johann Lorbach mit seiner Ehefrau Helene geb. Müller.

Die beiden Familien Lorbach (Halfes und Hoppens) sind miteinander verwandt. Die gemeinsamen Vorfahren sind Johann Lorbach (*1782, +1821) und seine Ehefrau Maria geb. Bongarz (*ca. 1794, +1836). Für den Hausnamen Hoppens" habe ich keine Erklärung.

 

zurück zu "Hausnamen"